Bücher, Publikationen und Veröffentlichungen

VermächtnisrechtWolfgang Roth, Thomas Maulbetsch, Johannes Schulte

Vermächtnisrecht

Verlag: C.H.BECK

Dieses neue Handbuch bietet einen umfassenden Überblick über das Vermächtnisrecht sowie eine vertiefte Darstellung der einzelnen Vermächtnisarten mit zahlreichen steuerlichen Hi ... → mehr
Vorweggenommene ErbfolgeJohannes Schulte

Vorweggenommene Erbfolge

Verlag: BWV - Berliner Wissenschafts-Verlag GmbH

Das vorliegende Buch soll als berufsbegleitendes Werk für die Fachanwaltsausbildung neben einem systematischen Überblick die Kenntnis einiger in der Fachanwaltspraxis besonders bedeutsame ... → mehr
Erbrecht auf den Punkt gebrachtJohannes Schulte u.a.

Erbrecht auf den Punkt gebracht

Verlag: NDEEX

Eine Sammlung von interessanten Informationen rund um das Erbrecht. ... → mehr
Finanztest Spezial Erben und vererbenBerater: Johannes Schulte

Finanztest Spezial Erben und vererben

Verlag: Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest habe ich auch bei den Inhalten des Spezialheftes "Erben und Vererben" Ausgabe 2009, beraten. Das Heft informiert ausführlich über wichtig ... → mehr
Immobilien schenken und vererben - Ein Ratgeber für Eigentümer und ihre ErbenBernhard F. Klinger/Johannes Schulte

Immobilien schenken und vererben - Ein Ratgeber für Eigentümer und ihre Erben

Verlag: Beck-Rechtsberater im dtv-Verlag

Der Ratgeber erläutert in leicht verständlicher Form die rechtlichen und steuerlichen Aspekte, wenn eine Immobilie an die nächste Generation weitergegeben werden soll.  ... → mehr
TestamentsgestaltungJohannes Schulte

Testamentsgestaltung

Verlag: C. H. Beck

So formulieren Sie richtig! Zur Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen bietet Ihnen dieser neue Band aus der bewährten Reihe &raqu ... → mehr
Patientenverfügung und VorsorgevollmachtMohr Joachim / Klinger Sven / Roth Wolfgang / Schulte Johannes

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Verlag: Linde Verlag

Niemand ist davor sicher, dass er im Fall von Pflege- oder Betreuungsbedürftigkeit seine Angelegenheiten nicht mehr regeln kann. Auch jungen Menschen kann es passieren, dass sie nach einem Unf ... → mehr